0071 The Aviator Travel Jib Reise-Kamerakran

10.00

Der Aviator Travel Jib ist ein professioneller Reise Kamerakran, der bei kleinem Transportmaß und geringem Gewicht eine hohe Stabilität und einen großen Aktions- radius bietet. Mit dem Travel Jib lassen sich an allen Orten, an denen ein Stativ stehen kann, imposante Video- aufnahmen realisieren. Durch Teleskoprohre lässt er sich auf eine Transportlänge von nur 60 cm zusammenschieben, ausgefahren erreicht er ganze 180 cm. Er ist aus Carbonund wiegt nur 1,2 kg. Mit dem Aviator Travel Jib sind spektakuläre Kamerafahrten mit einem Höhenunterschied bis zu 175 cm und einem Schwenkradius von 360° möglich. Details siehe Beschreibung.

Artikelnummer: 0071 Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Der Aviator Travel Jib ist ein professioneller Reise Kamerakran, der bei kleinem Transportmaß und geringem Gewicht eine hohe Stabilität und einen großen Aktions- radius bietet. Mit dem Travel Jib lassen sich an allen Orten, an denen ein Stativ stehen kann, imposante Video- aufnahmen realisieren. Durch Teleskoprohre lässt er sich auf eine Transportlänge von nur 60 cm zusammenschieben, ausgefahren erreicht er ganze 180 cm. Er ist aus Carbonund wiegt nur 1,2 kg. Mit dem Aviator Travel Jib sind spektakuläre Kamerafahrten mit einem Höhenunterschied bis zu 175 cm und einem Schwenkradius von 360° möglich.

Der Aviator Travel Jib wird mit einer Tragetasche mit Handschlaufen und Schulterriemen geliefert. Ein Außenfach bietet Platz für kleineres Zubehör, zwei Riemen mit Schnellverschlüssen ermöglichen die Befestigung eines Stativs direkt an der Tasche.

Das aus der Welt der Stative bewährte Prinzip der mit Drehverschlüssen versehenen Teleskoprohre findet sich auch beim Aviator Travel Jib: Das obere Teleskoprohr ist mit zwei, das untere mit drei Evo 2 Drehverschlüssen ausgestattet. Diese doppelt gesicherten und dennoch leichtgängigen Verschlüsse er- möglichen im Handumdrehen eine stufenlose Längenverstellung zwischen der minimalen Länge von 60 cm und dem maximalen Auszug von 180 cm. Der Kameraausleger kann in einer Länge von 10 cm bis 95 cm verstellt werden, was einen Hub von 15 cm bis 175 cm ermöglicht. Über den dritten Drehver- schluss am unteren Rohr bestimmt man die vertikale Neigung der Kamera.

Zwei Feststellschrauben an der Kran-Basis fixieren oder lösen die horizontale sowie die vertikale Schwenkrichtung. So können Schwenks in jeweils nur einer Richtung oder in Kombination beider Richtungen ausgeführt werden. Die flüssigkeitsgelagerte Basisplatte des Travel Jib sorgt für absolut gleichmäßige Bewegungsabläufe bei horizontalen Kameraschwenks. Für leichtgängige vertikale Schwenks sind die Teleskoprohre mit vier Industrie-Kugellagern an Kopf- und Basisplatte befestigt. Die einem gleichschenkligen Trapez nachempfundene Konstruktion dieser Verbindung sorgt zuverlässig für eine gleichbleibende Neigung der Kamera in vertikaler Ausrichtung – ein manuelles Mitführen der Kamera ist nicht nötig.

Ausgestattet mit einem auswechselbaren 1/4 oder 3/8 Zoll Gewindeanschluss, bietet die Kopfplatte die Möglichkeit, die Kamera direkt anzubringen oder für eine feinere Justierung einen Kugelkopf zu montieren. Darüber hinaus sind sowohl die Basisplatte als auch die Kopfplatte mit Wasserwaagen versehen, was eine optimale waagerechte Ausrichtung von Kran und Kamera erleichtert.

Der Aviator Travel Jib wird mit einem leeren Gewichtsbeutel ausgeliefert, der mit einem Karabiner am Kamerakran befestigt wird und vor Ort mit vorhandenem Material befüllt werden kann. Ich nehme da gerne Getränkedose von Red Bull und hab eine Dose mit Schweren Muttern und Schrauben fürs fein justieren. Alternativ zum Gewichtsbeutel können an einem Anschlussgewinde Hantel Scheiben als Gegengewicht montiert werden.

Die Carbon-Ausführung ist aus Steath Carbon gefertigt, das durch ein aufwendiges Beschichtungsverfahren noch belastbarer ist als herkömmliches Carbon und zusätzlich beste vibrationsdämpfende Eigenschaften bietet. Gegenüber der Alu- minium-Variante ergibt sich ein nochmal geringeres Gewicht von nur 1,2 kg, eine höhere Tragkraft von insgesamt 3,4 kg.

Technische Details

Maße: 60 bis 185 cm (Länge)
Höhenunterschied: 15 bis 175 cm (Hub)
Segmente Teleskoprohre: oben 3 (30, 25, 20 mm), unten 2 (25, 20 mm) Kamera-Anschlussgewinde: 1/4 oder 3/8 Zoll Stativ-Anschlussgewinde: 3/8 Zoll

Aluminium-Ausführung:

Gewicht: 1,7 kg Tragkraft: 2,9 kg Material: Aluminium Farbe: Schwarz

Carbon-Ausführung:

Gewicht: 1,2 kg
Tragkraft: 3,4 kg
Material: Carbon
Farbe: Schwarz, Anthrazit, Rot

Zubehör

Kamerakran The Aviator Travel Jib
Kameraschraube 1/4 Zoll
Kameraschraube 3/4 Zoll
Gewichtsbeutel
Rändelschraube
Halteplatte
Karabiner
Transporttasche

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “0071 The Aviator Travel Jib Reise-Kamerakran”